Unsere BannerMalwettbewerbGästebuchTherapieAnzeichenFolgeschädenAnzeige erstatten Das VerfahrenOpfer 1995-2001Opfer 2001-2009
   KontaktUnsere ZieleSpenden |  Mitglied werdenPetitionChat |  TrauerKerze anzünden |  Uhren mal andersWarum? Umfrage Modellbau-Gruppe
News Ticker
 Navigation
 Startseite | Was ist Neu?
 Ihre Werbung
 Abgelehnt
 Diskussions Forum
 Traurige Realität
 Unsere Mitglieder
 Kinder klagen an Verein
 Aktivitäten
 Prominente Gegen Gewalt...
 Meinungen
 Tatsachen Berichte
 Malbuch Aufklärung
 Bücher-Ecke
 Sexueller Missbrauch
 Unser Gästebuch
 Pranger-Täter outen
 Gegenseitig verlinken
 Therapie Informationen
 Umfrage
 Anlaufstellen
 PDF Formulare  
 Borderline Tagebuch
 Borderline
 Gedichte Tagebuch
 Therapie Tagebuch
 Impressum

 

Das Verfahren

Die Staatsanwaltschaft
Die Polizei leitet nach Abschluss der Ermittlungen die Akten an die Staatsanwaltschaft weiter.
Diese führt selbst noch Ermittlungen durch und beschließt dann, ob Klage erhoben oder das Verfahren eingestellt wird.
Die Gerichtsverhandlung
Wird der Täter ermittelt und wird Klage erhoben, sind Sie Zeugin im Gerichtsverfahren.
Sie müssen also - in der Regel in Anwesenheit des Täters - im Gerichtssaal den Tatablauf noch einmal schildern und werden hierzu befragt.
Wobei es inzwischen oft so gehandhabt wird das wenn der Täter geständig ist, auf eine Aussage des Opfers verzichtet wird bzw. werden kann.
In größeren Städten gibt es inzwischen Dank vieler Vereine, Videokameras auf denen ihre Aussage aufgenommen wird, wir haben uns auch für Videoaussagen stark gemacht.
Die Aussage per Video ist auch ein Ziel und entsprechend in unserer Satzung verankert.
Ihre Rechte im Gerichtsverfahren
Nach dem neuen Opferschutzgesetz kann das Opfer in jedem Stadium des Verfahrens, also bereits ab dem Zeitpunkt der polizeilichen Ermittlungen, die Beiordnung einer Rechtsanwältin/eines Rechtsanwaltes beantragen.
Diese/r kann darauf achten, dass das Verfahren ordnungsgemäß betrieben wird.
Er/sie kann also beispielsweise eingreifen, wenn Ihnen entwürdigende Fragen nach Ihrem sexuellen Vorleben gestellt werden, und Einsicht in die Akten nehmen.
Der Antrag zur Beiordnung kann bei der Staatsanwaltschaft und - je nach Verfahrensstand - bei Gericht gestellt werden.
Sie als Nebenklägerin
Sie können auch die Zulassung als Nebenklägerin beantragen und sich durch eine Rechtsanwältin/einen Rechtsanwalt vertreten lassen.
Sie haben dann die Möglichkeit
· selbst oder durch Ihre Rechtsanwältin/Ihren Rechtsanwalt Fragen an den Täter oder die Zeugen zu stellen.
· das Beweisantragsrecht in Anspruch zu nehmen
· einen Schlussvortrag (Plädoyer) zu halten und eine bestimmte Strafe zu beantragen
· gegen das Urteil - falls der Täter freigesprochen wird - Rechtsmittel (Berufung, Revision) einzulegen
· das Recht auf ununterbrochene Anwesenheit während der Hauptverhandlung wahrzunehmen.
Da für den Rechtsbeistand Kosten anfallen, ist es wichtig, deren Höhe zu klären und zu prüfen, ob Ihnen Prozesskostenhilfe gewährt werden kann.
Prozesskostenhilfe wird gewährt, wenn Sie selbst nur ein geringes Einkommen haben und die Hinzuziehung einer Rechtsanwältin/eines Rechtsanwaltes erforderlich ist.
Ihr Amtsgericht hat in der Regel eine Beratungsstelle, bei der Sie hierüber Auskunft erhalten.
Einen Antrag auf Prozesskostenbeihilfe halten wir ebenfalls auf unserer Homepage unter PDF Formulare zum download bereit.
Prozesskostenhilfe und Opferentschädigung
Wenn das Opfer nur ein geringes Einkommen hat, kann es im Rahmen der Prozesskostenhilfe Erstattung der Kosten von Anwältin/Anwalt beantragen.
Auch schon vor Bewilligung der Prozesskostenhilfe kann es einen unentgeltlichen Beistand beantragen.
Die Entschädigung
Entschädigung nach dem Opferentschädigungsgesetz setzt eine Anzeige voraus.
Ein entsprechendes PDF halten wir auf unserer Homepage unter PDF Formulare für sie zum download bereit.
Übernommen werden die Kosten für Heilbehandlungen, Kuren, Therapien (auch psychische) sowie Rentenleistungen.

 
      Unsere Sponsoren
      Burzeltag-Anzeiger

Wir sagen Danke
Spende 2013 von Stefanie B. 50.00 €

Sponsoren & Helfer gesucht

Uhren zvk. siehe Uhren mal anders

Kirschkernkissen zvk.



Unsere Plakate zum download
Ausdrucken Helfen Verbreiten
Gundula Braum
      Video Kinderaugen