Unsere BannerMalwettbewerbGästebuchTherapieAnzeichenFolgeschädenAnzeige erstatten Das VerfahrenOpfer 1995-2001Opfer 2001-2009
   KontaktUnsere ZieleSpenden |  Mitglied werdenPetitionChat |  TrauerKerze anzünden |  Uhren mal andersWarum? Umfrage Modellbau-Gruppe
News Ticker
 Navigation
 Startseite | Was ist Neu?
 Ihre Werbung
 Abgelehnt
 Diskussions Forum
 Traurige Realität
 Unsere Mitglieder
 Kinder klagen an Verein
 Aktivitäten
 Prominente Gegen Gewalt...
 Meinungen
 Tatsachen Berichte
 Malbuch Aufklärung
 Bücher-Ecke
 Sexueller Missbrauch
 Unser Gästebuch
 Pranger-Täter outen
 Gegenseitig verlinken
 Therapie Informationen
 Umfrage
 Anlaufstellen
 PDF Formulare  
 Borderline Tagebuch
 Borderline
 Gedichte Tagebuch
 Therapie Tagebuch
 Impressum

 

Weihnachtsbasar Förderschule am Mahlersberg in Bremervörde


  • Ein Bericht von unserem Mitglied Monika


Am 27. November 09 war ich in einer Schule zu Gast, in der 2 meiner Kinder einst unterrichtet wurden.
Ich hatte Tage zuvor Kekse nach einem alten Familienrezept gebacken, ausgestochen und verziert.
Meine Idee war es diese Kekse in der Schule auf dem Weihnachtsbasar zu verkaufen um so, für unseren Verein, Gelder ein zu nehmen.
Tage vorher war ich schon aufgeregt und gespannt auf diesen Tag.
In der Schule angekommen war ich von der Hilfsbereitschaft der Lehrer sehr angenehm überrascht.
Sie halfen mir dabei unsere schönen Plakate anzubringen.
Ich hatte einen sehr schönen Standort gleich neben dem Eingang.
Mit sehr viel Liebe stellte ich unsere schönen Flyer auf, legte Visitenkarten dazu und unsere Autogrammkarten die uns von Lalena Katz zur Verfügung gestellt wurden.
Auch Fahnen die Herbert und Familie selber gebastelt haben fanden ihren Platz.
Ich hatte insgesamt 20 kleine Tüten und 5 große Tüten gefüllt, die ich alle verkaufen konnte.
Natürlich erst nach dem probieren von mehreren Tellern die ich zusammengestellt hatte.
Ich habe viele Gespräche mit Eltern geführt in denen immer wieder zum Ausdruck gebracht wurde, wie wichtig unsere Arbeit gegen Gewalt und sexuellen Missbrauch wirklich ist.
Eine Sache berührte mich zutiefst.
Ein kleiner Junge etwa im Alter von 9 Jahren kam zu mir und sagte " Ich möchte gern etwas spenden habe aber nur 11 Cent" Ich sagte "weißt du auch wenn es nur 1 Cent wäre der Gedanke zählt" der kleine Junge steckte diese 11 Cent in unsere Spendendose und strahlte übers ganze Gesicht.
Beim Abschied kämpfte ich mit den Tränen.
Insgesamt kam ein Betrag von circa 80 Euro durch den Verkauf der Plätzchen und durch kleinere Spenden zusammen.

An dieser Stelle gilt unser Dank den Lehrern der Förderschule am Mahlersberg in Bremervörde.

Vor allem aber dem Direktor Herr Günther der uns die Möglichkeit gab in der Schule präsent zu sein.



Förderschule am Mahlersberg in Bremervörde




Unsere Monika mit Kinder klagen T-Shirt und den selbstgebackenen Plätzchen..




Unsere Flyer informieren über sexuellen Missbrauch, Anzeichen, richtig handeln, helfen.

 
      Unsere Sponsoren
      Burzeltag-Anzeiger

Wir sagen Danke
Spende 2013 von Stefanie B. 50.00 €

Sponsoren & Helfer gesucht

Uhren zvk. siehe Uhren mal anders

Kirschkernkissen zvk.



Unsere Plakate zum download
Ausdrucken Helfen Verbreiten
Gundula Braum
      Video Kinderaugen