Borderline Tagebuch
Wir arbeiten mit Spoiler

stagebuch
Borderline
Eintragen
Eintragen
Gedichte
Gedichte
Therapie
Therapie
Eintragen
Startseite
 
Seite 2 von 21    1  2  3  4  » ...  21
#99: Nika

KalendarMittwoch, 11.03.2009 - 20:04:46
24,09.2006 01:34 Uhr
Hallo Ewu
Mal wieder eine Nacht, in der ich keine Ruhe finden kann.
Noch immer wirkt unser Gespräch in mir nach. Ich bekomme keine Luft, das Asthma quält mich unglaublich ,dass Gefühl zu er**icken, einfach grau*am.
Vergeblich habe ich gewartet, auf eine Nachricht von dir. Ich grübel die ganze Zeit was eigentlich passiert war. Es war eine normale Unterhaltung und plötzlich hast du unser Gespräch einfach abgebrochen. Ich habe alles versucht aber du gingst
Einfach fort. Ich mache mich vor dir zum Deppen. Ich werde dich erst einmal in Ruhe lassen. Du musst auf mich zukommen. War es vielleicht mein Gedicht,welches dich verletzt hat?
In mir ein Gefühl von, erst wird man aus seinem Schneckenhaus geholt, um dann um so tiefer zurückgestoßen zu werden. Trotzt alledem, werde ich dieses Tagebuch an dich zu Ende schreiben.
In liebe Nika

 
#98: Nika

KalendarMittwoch, 11.03.2009 - 20:10:00
25.09.2006 02.17 Uhr

Lieber Ewu

Es war gestern einfach nur grausa*. Ich weiß nicht was mich so geritten hat, meinen
Schmerz in einem Tread zu schreiben. Ich kann es mir nur so erklären,dass ich sehr verzweifelt war. Wenn du jetzt Abstand zu mir hälst, dann kann ich dich gut verstehen. Ich wollte dich nicht verletzten glaub mir. Sah keinen anderen Ausweg und klammere sehr. Eigentlich war ich im Glauben, dass gerade du mich verstehen müßtest . Sollte ich noch einmal eine Chance von dir erhalten, werde ich versuchen,dich nicht mit meinen Problemen zu belasten,du hast selber wahrscheinlich genug davon.
Wie es in meinem inneren aussieht,das kann ich dir ja schreiben, ohne in der A*gs** zu leben, dich zu verletzen oder zu überfordern.
Ich weiß nicht, wie mir dass in Zukunft gelingen wird, denn spätestens seit heute habe ich A*gs** , vor dir und deinen Raktionen.
Vielleicht beruhigt es dich ja, das Oriel mir so dermaßen den Kopf gewaschen hat, so hart habe ich ihn noch nie vorher erlebt. Jedes Wort eingebrannt, aber dadurch auch ein Stück an Fröhlichkeit verloren. Noch immer bebe ich angesichts der Härte sowohl vor dir, als auch vor Oriel.
Ich hatte so sehr gehofft und gebetet, dass du noch einmal mit mir redest und mich zusammenstauchst, aber die Nichtachtung von dir, ist viel schlimmer. Ich befinde mich in einem tiefen dunklem Loch.
In liebe Nika
P.s. Verzeih mir wenn du kannst.!

 
#97: Nika

KalendarMittwoch, 11.03.2009 - 20:15:20
26.09.2006 04:35 Uhr

Guten Morgen lieber Ewu

Wieder eine schlaflose Nacht die so unendlich lang und furchtbar war. Allein mit meinen Gedanken, Ängsten und Gefühlen. Noch immer traurig und zittere ob der letzten Ereignisse.
Ich sehne mich so sehr nach deiner Stimme, nach unseren Gesprächen. Ich habe A**st*, je länger dieser Zustand andauert, um so 6tiefer reißt der gierige Schlund sein Maul auf. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle, die mich in dass nichts führt.Sie werden mich verschlingen und mich meiner Fröhlichkeit und Unbeschwertheit berauben.
In Liebe Nika
 
#96: Nika

KalendarMittwoch, 11.03.2009 - 20:20:21
26.09.2006 23:00 Uhr

Hallo Ewu

Als ich mit dir im ICQ geschrieben habe, haben meine Hände gezittert. Es war schwer, sehr schwer, dir nicht zu zeigen, wie schlecht es mir wirklich ging.
Ich war froh nicht mit die per Push to talk reden zu müssen, die A*g*t* dass du an meiner Stimme merken würdest, wie es in mir aussieht.
Dein Angebot dich noch einmal anrufen zu können, hat mich sehr überrascht und fast sprachlos gemacht.Wie unsicher ich doch geworden bin, es ist die bestimmt aufgefallen, Das letzte Wort was ich sonst immer hatte, bleibt mir neuerdings im Hals stecken.
In Liebe Nika

 
#95: Nika

KalendarDonnerstag, 12.03.2009 - 11:21:05
27.09.2006 02.54 Uhr
Ruhe und rastlos, noch immer unter dem Einfluß,unseres Telefongespräches,von gestern Abend um 23:30 Uhr.
Ich war,bemüht nichts falsches zu sagen,nichts was dich hätte verletzen können.
Ich habe nicht wahr haben wollen,das ich mich schon so sehr in dich und deine Probleme reingesteigert habe,dass ich abhängig von deiner Tagesform,deiner Laune, deinem Zustand geworden bin.
Unklar bleibt mir was ich gesagt habe,das du so verletzend reagiert hast. Du sagtest auch, dass worte wie Schatzi, Liebling etc. nicht angebracht sind, da ich ja verheiratet bi.
Eines ganz klar an dieser Stelle Ewu, ich liebe meinen Mann sehr und würde ihn niemals betrügen,nicht geistig und nicht körperlich, Niemals!!
Freundschaft und nur Freundschaft,dass wollte ich und will es noch immer.
Aber in diesem Punkt ist im Moment nichts mehr so,wie es einmal war. Es ist in mir ein bruch entstanden, der mir bewußt gemacht hat,wie es ist wenn 2 Bor*erlin*r aufeinandertreffen.
Sehr gefährlich und hoch explosiv.
Ich werde versuchen, als ein guter Freund mit dir zu reden,lasse ich mehr zu wird es mich zu sehr verletzen.
In Liebe Nika

Seite 2 von 21    1  2  3  4  » ...  21
Up
Statistik 104 Einträge
17.302 Aufrufe

LoginLogin