Borderline Tagebuch
Wir arbeiten mit Spoiler

stagebuch
Borderline
Eintragen
Eintragen
Gedichte
Gedichte
Therapie
Therapie
Eintragen
Startseite
 
Seite 1 von 21    1  2  3  » ...  21
#104: Nika

KalendarDienstag, 10.03.2009 - 00:45:13
Dieses Tagebuch ist eine Aufzeichnung aus dem Jahre 2006-2008.

das widme ich meinem besten Freund Ewu, einem B*rderlin*r, den ich sehr schätzen und lieben gelernt habe.
Wir sind uns begegnet auf dem Weg, von Bordi zu Bordi.

Wir tragen gemeinsame Ängste, Traurigkeiten, Reaktionen in uns,die für normale Menschen nur schwer zu verstehen sind.
B*rderlin* zu haben heißt,die Hölle in Bezug,auf Gefühle,Ängste,Hoffnungslosigkeit

Nic hts ist wie es ist,alles ist unwirklich und fremd,löst Ängste und Emotionen aus,die neue Ängste entstehen lassen.
Die Gefühle fahren Achterbahn.
 
#103: Nika

KalendarDienstag, 10.03.2009 - 16:13:00

20.09.2006 23:30 Uhr

Ich habe nie vorher in meinem Leben ein Tagebuch geschrieben und dieses soll sich mit dem heutigen Tag ändern.

Heute Abend war ich sehr traurig.
abrupt bist du aus unserem Gespräch gegangen. Im Nachhinein ist mir aufgefallen, dass ich nur sehr wenig über dich weiß.
Zu wenig,um deine Stimmungen zu erkennen. Hätte mir auffallen müssen,das du heute nicht so gut drauf warst ?
Es ist mir aufgefallen ,aber ich war nicht fähig
darauf zu reagieren. Ich glaube es wird noch oft geschehen.
Ich bin sehr froh,dass wir beide uns später noch einmal ausgesprochen haben denn ich fühlte mich schuldig und konnte nach unserem Gespräch die Sc*uldgefühle wieder ablegen.
Ich glaube dass deine Kindheit und Jugend ein ebend so großes S*hlachtfeld ist, wie die meine.
fast entsteht in mir der Eindruck, dass wir uns gegenseitige aneinander klammern,wie zwei Ertrinkende an einen Strohalm.
In liebe Nika
 
#102: Nika

KalendarDienstag, 10.03.2009 - 16:41:19
21.02.2006

Hallo Ewu !
Ich habe sehr viel nachgedacht. wie geht es mir wenn ich mit dir rede ? und ich habe festgestellt,das ich eine Gänsehaut bekomme,taausend Schmetterlinge fliegen und ich lerne,es ist ein schönes Gefühl.
Die Kehrseite ist,dass ich große Ang** habe,dich zu verletzen,oder zu enttäuschen.
Du kehrst dass Harte raus und dabei stelle ich fest,dass du so sensibel bist.etwas sehr Kostbares,dass man für kein Geld der welt kaufen kann.
in Liebe Nika
 
#101: Nika

KalendarDienstag, 10.03.2009 - 16:56:55
21.09.2006 21:30 Uhr

Hallo Ewu

Was für ein schöner Nachmittag !
Glücklich und zufrieden,habe mir alle Mühe gegeben,auf dich einzugehen,aber auch du bist auf mich eingegangen.
Ich glaube wer dich nicht kennt,der könnte meinen du bist sehr hart,stark und unnachgibig zu dir selbst,dabei sehnst du dich nachgeliebt zu werden,sehnst dich nach innerer Ruhe und wirst sie vieleicht niemals finden,weil du sofort deine krallen ausfährst,wenn du dass gefühl hast,ein Mensch blickt hinter deine mauer,die du so mühsam erschaffen hast,in deiner Vergangenheit.
so wie du Danke sagst,wie du reagierst,wenn ich liebe Worte zu dir sage,zerreißt mir das Herz!

In Liebe Nika
 
#100: Nika

KalendarDienstag, 10.03.2009 - 20:45:55
22.09.2006 21:31 Uhr

Hallo Ewu

Was für ein Nachmittag ??
er war sehr hart und anstrengend für mich.
Begleitet von heftigsten Hustenanfällen,hatten wir ein Thema ,dass wahrhaftig nicht einfach war.
Selbstwertgefühl ? das Wort mag mir nur schwer,über die Lippen kommen.
Menschen die mich verletzen,denen gegenüber,besitze ich es,aber wenn Menschen liebevoll mit mir umgehen,kann ich das nicht einordnen und es macht mir Ang***.
Um zu überleben,musste ich aufhören,wie ein Mensch zu denken. Menschen sind gra*sam.
Einem Tier sind Gefühle fremd. ES passt sich in sein Schicksal ein auch ich fühle mich wie ein Tier
In Liebe Nika
Seite 1 von 21    1  2  3  » ...  21
Up
Statistik 104 Einträge
10.828 Aufrufe

LoginLogin